Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!

Nachdem am vergangenen Sonntag das Derby mit 1:1 keinen Sieger gesehen hat, kommt für die grün-weißen nun das nächste Highlight.
Am Mittwoch bitten wir den Tabellenführer der Bezirksliga TuS Langenholthausen zum Tanz auf der Asche.

Als klarer Außenseiter können wir nicht verlieren und werden alles daran setzen, eine Überraschung in der ersten Pokalrunde zu erleben.
Das Geläuf ist bestens hergerichtet für einen erfolgreichen Start in die diesjährige Pokalsaison und die Motivation bei den Jungs enorm, auch in der 2. Runde die Stiefel zu schnüren.

Wir sehen uns auf der heiligen Asche!

Mittwoch, 29.08.2018 – 19:30 Uhr – Sportplatz Schreppenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.